Danke für die Unterstützung

Grimmert

Webmaster & Autoren

Besucher-Zähler

„Seit 2006 richtet der Freizeitsport-Ausschuss des NVV mit viel Enthusiasmus und Spaß und mit großer Unterstützung durch die Geschäftsstelle in Person von Ralf Thomas die Landesmeisterschaft Mixed für Freizeitsport-Mannschaften, die nicht am regulären Liga-Spielbetrieb (Bezirksklasse bis Bundesliga) teilnehmen, aus. Gerade ist die siebte Meisterschaft mit diesmal 20 Mannschaften, die in den Regionen die Nase vorn hatten, in Hameln zu Ende gegangen. Fast 200 von der Organisation und dem Umfeld begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer feierten sich zu Recht bei der Siegerehrung durch den Freizeitsportwart. Hobby-Volleyball?, Sport 2. Klasse? Fehlanzeige! Zu sehen waren engagierte Männer und Frauen, die trotz oder gerade wegen vieler Jahre Erfahrung Volleyball und Einsatz vom Feinsten zeigten. Dem Betrachter stellte sich kritisch die Frage: Hätte ein Mixed aus unseren Landesliga-Mannschaften die Meisterschaft für sich entschieden?

Diesen Beitrag weiterlesen »

siehe „Liga/Spielplan“

Ganz souverän gewinnen die Mixed-Volleyballer das Turnier beim TuS Jaderberg. Ohne einen einzigen Satzverlust konnte zum wiederholten Male das Turnier gewonnen werden.

Die Sieger: Benjamin Schmidt, Jens Backhuß, Jürgen von Waaden (Turnierleiter), Rainer Hauf,

Merle Kemptner, Birgit Hofmann, Anja Ramrath (von links)

 

Rainer Hauf und Harald Ehmen (beide WSSV) belegen beim schlicktown cup 2012 den 2. Platz! 😀

In der Woche vom 24. September bis 28. September sollen die Bälle wieder fliegen 😉

Ich bitte alle Mannschaften sich bis zum 15. September anzumelden.

Bisher gemeldete Mannschaften:

  • WSSV,
  • Heidmühler FC
  • MTV Wittmund
  • MTV Jever
  • TuS Horsten
  • TuS Zetel

 

Beim HFC hat sich die Ansprechpartnerin und beim TuS Zetel haben sich Daten geändert!

Siehe „Liga/Anschriften“

Jens Backhuß