Moin, Moin Volleyballer/innen

Die bisherigen Regelungen für die Mixed-Volleyball-Liga bleiben bestehen.

Nur: Die vor ein paar Jahren eingeführte Netzregel wird zurückgenommen: Eine Netzberührung bei einer Spielaktion (Block, Stellen, Angriffsschlag) ist jetzt wieder ein Fehler, soll also abgepfiffen werden. Die Übertreten-Regel bleibt jedoch wie gehabt: Man darf übertreten, wenn a) nicht der gesamte Fuß, sondern nur ein Teil des Fußes drüben ist, und b) der Gegner durchs Übertreten nicht behindert wird.

Weiterhin sind keine aktiven Punktspieler/innen mit gültigem Spielerpass zugelassen, es wird mit mindesten 3 Frauen gespielt und die offiziellen Volleyballregeln sind anzuwenden. Die Heimmannschaft stellt das Schiedsgericht und füllt den Spielberichtsbogen ordnungsgemäß aus.

Den Spielberichtsbogen und die Volleyballregeln findet Ihr unter http://www.wssv-mixed-volleyball.de “Sonstiges”

Selbstverständlich können andere Regelungen, z.B. über die Anzahl der Frauen, getroffen werden, wenn beide Mannschaften sich darüber einig sind.

Das Endergebnis (Satzpunkte und Ballpunkte) ist mir dann zügig mitzuteilen (Post, E-Mail, Telefon) damit ich die Ergebnisse und die aktuelle Tabelle veröffentlichen kann. Dies geschieht für jeden einsehbar auf unserer Homepage
http://www.wssv-mixed-volleyball.de.

Dort findet Ihr auch alle weiteren Infos (wie dieses Anschreiben) und Dateien zum Download (wie Spielberichtsbogen).

Entweder unter „Liga“ oder „Sonstiges“

 

Außerdem  werde ich den Mannschaftsverantwortlichen zu gegebener Zeit die Ergebnisse und die Tabelle per Post und/oder E-Mail zukommen lassen.

Ebenfalls möchte ich im Vorfeld über Spielverlegungen informiert werden.

 

Zum Schluss bitte ich Euch in den Spielen fair miteinander umzugehen und die Schiedsrichterentscheidungen zu akzeptieren.

 

Kontrolliert bitte Eure Adressen und Daten.

Ich wünsche Euch allen viel Spaß und Erfolg, eine schöne und verletzungsfreie Saison mit tollen Spielen.
Mit sportlichem Gruß
Jens

 

 

Jens Backhuß (Staffelleiter)